www.BergNews.com
www.bergnews.com www.bergnews.com

Mountainbiken rund um Wien

Follow us to facebook

Wanderung
Wegpunkt
Von der terra incognita auf die via sacra
Bischofsmütze

Bischofsmütze

Zwar steht die Bischofsmütze südlich von Mayerling ein wenig im Schatten ihrer bekannten Nachbarn Peilstein und Schöpfl, der Ausblick vom Gipfel kann sich aber im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen ...
Wandern ... bedeutet, dass der Körper sich an der Erde misst.

Rebecca Solnit

Mehr Wegpunkte >



Neu erschienen
Eben erschienen
Das neue Land der Berge

Themen auf einen Blick: • Interview: Hans Kammerlander • Backstage: Wie Geschichten entstehen • Krakau: Steirische Wanderspätlese • Val Varaita: ein Wintermärchen • Gerlostaler Powderlines • Kaiserwinkl: (Schneeschuh)Gehen, so weit der Schnee uns trägt • Schneeschuhrodeln – Abgefahren! • Galtür: Lang laufen, tief schnaufen • Everest-Trek: Am Sitz der Götter • La Palma: Spuren im Fels • Kunstwerk Glockner • Ski-Frühstart am Gletscher • Sicherheit: Richtig spuren bei Skitouren • Praxistest: Hardshelljacken • Beilage: Ski- und Bergurlaub: Top-Winternews, Urlaub mit und ohne Schnee, Wintermärchen in Niederösterreich
Das Neue Land der Berge

Berg-News-Ticker
News TV-Tipp: Sa., 29. Oktober, 19.30 ORF III:
"Der Jänger des verlorenen Ruhms – Jerzy Kukuczka"

Als Reinhold Messner, damals 42 Jahre alt, am 16. Oktober 1986 am Gipfel des Lhotse stand, hatte er als erster Mensch alle 14 Achttausender bestiegen; getrieben von seinem Ehrgeiz, aber auch von einem Jäger, der ihm dicht auf den Fersen gewesen war, dem Polen Jerzy Kukuczka. Er war vier Jahre jünger und auch bereits stärker. Messner: “Ich habe auf den Achttausendern nie eine Winterbegehung geschafft wie Jerzy. Ich bewundere auch die neuen Routen, die er eröffnete!” Kukuczka schaffte seinen 14. Achttausender 1987, stürzte aber beim Versuch, als erster die Lhotse-Südwand zu durchsteigen, 1989 nach einem Seilriss in den Tod.

Weitere TV-Tipps >>>

Das neue Buch
Cover

Anna Carlile

365 Tage Natur

fühlen – schmecken – entdecken

Edel
Hinterlegt mit traumhaften Bildern und Zitaten gibt Carlile eine Anleitung zum naturnahen Leben, und das in sehr lockerer, unaufdringlicher Weise ...


Bergnews.com
Visit us on Facebook
Aktualisiert am 7. November 2016
| Powered & created by Tom Rambauske
ì