www.BergNews.com
www.bergnews.com www.bergnews.com

Mountainbiken rund um Wien

Follow us to facebook

Wanderung
Wegpunkt
Ein erdiges Erlebnis!
Barfuß durchs Taffatal

Barfuss

Eine wenig begangene, aber sehr erfrischende und familiengerechte Tour führt von Horn durch das Taffatal bis Rosenburg mit der gleichnamigen Burg. Manche Wegstrecken erlauben es sogar, dass man sie bloßfüßig begeht – ein besonderes und im wahrsten Sinne des Wortes erdiges Erlebnis!
Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.

Goethe

Mehr Wegpunkte >



Mountainbike-Tour
Gnadenlos, aber schön
Muckenkogel-Strecke

Ein berühmtes Stift zu Beginn, eine lange Kletterstrecke in der Mitte, die sonnenhelle Almlandschaft zwischen Lilienfelder und Traisner Hütte am Ende – die Muckenkogel-Strecke hat Zeug zum Klassiker ...
Muckenkogel

Neu erschienen
Das neue
Land der Berge

Themen auf einen Blick: Klettersteige um den Gardasee – Salzkammergut: Ferratas mit Seeblick – Fun-Klettersteige – Terra incognita über dem Zirknitztal – Hohe Tatra: Am Dach der Karpaten – Wochenendtouren in die Karpaten – 150 Jahre Matterhorn: Kriminalfall und Kunstwerk Matterhorn – Interview: Christian Stangl – Reportage: Der Waldmensch und seine vergessene Welt – Sicherheit: Klettersteiggehen für Einsteiger – Praxistest: 13 Allroundschuhe
Land der Berge

Berg-News-Ticker
News Demo für Öffnung der Forststraßen für Mountainbiker
Rund 800.000 RadfahrerInnen und Biker suchen pro Jahr Erholung in den Wäldern und Bergen Österreichs. Radfahren im Wald ist jedoch nur auf dafür genehmigten und gekennzeichneten Routen erlaubt. Von rund 120.000 Kilometern Forststraßen ist nur ein geringer Teil offiziell befahrbar. Wer eine nicht freigegebene Forststraße befährt, wird kriminalisiert und auf Besitzstörung und Unterlassung verklagt. Das wollen die Naturfreunde und upmove, die Interessenvertretung für Mountainbiker in Österreich, mittels sog. „Trutzpartien“ ändern (siehe mehr zur Problematik in der Land der Berge-Ausgabe 2/2015). Diese Kundgebungen für ein freies Wegerecht für Mountainbiker werden genau dort abgehalten, wo ein Mountainbiker von einem Grundeigentümer, Jagdpächter oder Forstorgan angezeigt oder verklagt wurde. Bei den Rad-Demos wird das Rad über nicht freigegebene Forststraßen GESCHOBEN.
Die aktuellste organisierte Trutzpartie ging in Annaberg über die Bühne. Die vorhergesehene Route über den Säbel bei Annaberg konnte allerdings nicht vollendet werden, weil ein einzelner Grundbesitzer ausgerechnet an diesem Wochenende kurzfristig ein forstliches Sperrgebiet verhängt hat. 153 Radler nahmen es locker, drehten um und wanderten mit dem Rad einen freigegebenen Weg.Legal biken

Die nächsten Trutzpartien: 20. Juni: Pyhrn-Priel (OÖ) | 11. Juli: Bad Goisern (OÖ) 26. Juli: Murtal (Stmk.)
Genauere Infos: www.legalbiken.at
Wer die Kampagne der Naturfreunde Österreich für die Öffnung der Forststraßen für Mountainbiker unterstützen will, unterschreibt auf www.naturfreunde.at/freie-fahrt/

Weiterer Bericht: www.naturfreunde-wilhelmsburg.at/?nlcid=199

Das neue Buch
Baumgartner

Bernhard Baumgartner

Voralpen

Die schönsten Wanderungen vom Pielachtal bis zu den Mürzsteger Alpen

Kral
Bekannte Gipfel und Überschreitungen finden Sie ebenso wie einsame Bergwinkel. Das „Gebirge für jedermann“ vermittelt ein Erlebnis, wie man es so nahe von Wien nicht vermuten würde. Natur & Kultur kommen nicht zu kurz, so mancher „Geheimtipp“ garantiert: ein echter Baumgartner ...


Bergnews.com
Visit us on Facebook
Aktualisiert am 9. August 2015
| Powered & created by Tom Rambauske
ì